Markeranalysen für die markergestütze Selektion/Züchtung

Die wachsende internationale Forschung auf dem Gebiet der funktionellen Pflanzengenetik hat bereits umfangreiches Wissen über genetische Marker bei Kulturpflanzen produziert. Die von molexe eingesetzte Technologie ermöglicht eine schnelle und effiziente Nutzung vieler dieser wissenschaftlichen Erkenntnis - seien es neue Resistenz-Marker, Marker für Leistungsfaktoren oder Inhaltsstoffe. So ermöglichen wir die Erhaltung und Weiterentwicklung von Sorten.

Bei neuen oder sich ausbreitenden Krankheiten und Schädlingen müssen Pflanzensorten in RIchtung Toleranz oder Resistenz adaptiert werden: Vorhandenes Zuchtmaterial und potentielles Kreuzungsmaterial kann effizient auf bekannte und neue Allele gescannt werden.